Liebster Award - meine Nominierung

...und drölfzig Fragen die ich zu beantworten habe :)
Danke an Eva für die Nominierung :) 

Der Liebster Award, ich bin mehr zufällig dazu gekommen, ich las Eva's Aufruf bei Facebook und war neugierig. Fragen beantworten? Das klingt spannend und man hat gleich wieder einen Beitrag fertig :) 

Am Donnerstag Morgen erreichte mich dann die Nachricht "deine Nominierung ist jetzt online" 
Ziatat aus Eva's Beitrag "Ich nominiere die Jungbloggerin Kristina Sommer mit ihrem Blog Lifestyle-Confidence als pars pro toto für den Liebster-Award. Möge sie ihn drölf bis fünfundzwölfzig mal in die Bloggerwelt streuen und den Autoren Glück bringen." 
 
Ich gebe mein Bestes liebe Eva 🙊🙈

Kommen wir also nun zu den Fragen  

Was macht deinen Blog so besonders?  
Was einen Blog besonders macht? Es ist MEIN Blog < da muss ich gerade an Sido denken "mein Block mein Block, nicht Blumentopf sein Block"> 😂 
Jeder Blog ist besonders weil jeder Blogger besonders ist. Bei mir ist alles etwas anders da ich über mein Leben mit einer Angststörung schreibe, das war auch meine Intention anzufangen, ich möchte anderen Menschen die vielleicht ähnliche Probleme haben helfen und Mut machen an sich zu glauben :) 

Beschreibe Dich mit maximal fünf #Hashtags
 
#workaholic #shopaholic #überdosiert #putzfimmelig #instagramsüchtig ich brauche leider 6 #belieber << der ist wichtig 🙈 und ich breche gerne Regeln 🤣

Stell dir vor du hättest für einen Tag eine Superpower, welche wäre das?  
Das ist wirklich schwer zu sagen, aber wenn ich mich für eine entscheiden müsste wäre es fliegen! 

Und was würdest Du damit anstellen?  
Die Freiheit genießen, mir die Welt von oben anschauen. Und vielleicht das ein oder andere Flugzeug retten a lá Superman ;) 

Gibt es einen Blog den du besonders gerne liest und empfehlen würdest?  
Da ich nicht allzu lange in der Bloggosphäre unterwegs finde ich mich noch nicht ganz so zurecht, aber ich mag den Blog von Luisa Lion sehr gerne :) 

Beende folgenden Satz : Die absolute Vollkrise bekomme ich, wenn... 
Mein IPad mal wieder macht was es möchte, ich mein Ladekabel zuhause vergessen habe und sehe dass ich nur noch 10% Akku habe und es gerade erst 12 Uhr ist. 
UND wenn morgens mal wieder mein Wäscheständer vor meinem Spiegel im Weg steht. 

Welches war dein lustigstes Erlebnis welches durch das Bloggen zustande kam? 
Lustig, ja im Sinne von es wurde sich über mich belustigt. Vor gut einer Woche war ich auf dem Titelblatt einer regionalen Wochenzeitung in meinem Heimatort.
Ein Freund von dort schrieb mir das über Facebook. Ich wusste zwar dass an dem Tag etwas in der Zeitung stehen würde aber doch nicht gleich die Titelseite 🙈 Ich drehte völlig am Rad, bekam mich gar nicht mehr ein 😂 Irgendwann wurde der Satz "Lass mal anstoßen....auf die Titelseite" zum Running Gag :) 
Und natürlich die ganzen "Outtake Fotos" die bei den "spontanen" Bilder für Instagram entstehen sind immer wieder herrlich, vielleicht mache ich daraus mal eine extra Galerie damit wir alle was zu lachen haben :) Meine Faceexpressions sind einfach herrlich, ihr kennt das ja sicher ;) 

Auf welches Tool willst Du als Blogger nimmer nie verzichten? 
Die App die ich gerade nutze "Blog von Squarespace" Alle meine Einträge im Blick, neue schreiben, bearbeiten alles in einer App. Das wichtigste "Tool" ist aber mein Freund, er ist immer an meiner Seite wenn ich irgendwo hin möchte und er macht all die schönen Biler von mir für <3 Danke Baby 

Wenn Du gerade mal nicht am Computuer sitzt - falls das vorkommt - was tust Du dann?  
Am Computer sitze ich sowieso nicht, ich hocke eher vor meinem IPad mit externer Tastatur auf einem doch relativ unbequemen Küchenstuhl mit platt gepupsten Kissen. 
Wenn ich mich davon lösen kann mache ich für mein leben gerne Yoga oder befriedige meinen Putzfimmel und meine Shoppingsucht. 

Wovon wird dein nächster Artikel handeln?  
Mein nächster Artikel kommt am Samstag, also morgen, wie immer gibt es das "Outfit of the Week" und dazu noch eine Review zu meinem Juni, die ersten Wochen als Blogger und was sonst noch so passiert ist. 
Kommende Woche verrate ich Euch etwas mehr von mir, ich werde mich outen, als was erfahrt Ihr dann. 

Das war's dann auch schon von mir :) Hat Spaß gemacht, ich mag solche "Fragestunden" ja ganz gern

Ich nominiere den lieben Christian von Bloggerherz & Freizeitcafé